VW & Audi Days Geiselwind

14. Volkswagen & Audi Days 2017

14. - 16. Juli 2017 Eventzentrum Strohofer - Geiselwind

Schöne Autos | Tolle Gäste | Viel Spaß und mehr...

 

14. Volkswagen & Audi Days 2017

14. - 16. Juli 2017 Eventzentrum Strohofer - Geiselwind

Schöne Autos | Tolle Gäste | Viel Spaß und mehr...

Contest

Car Limbo

Das tiefste Motorspektakel in Geiselwind!

Alle kennen Limbo. Der Limbo ist ein beliebter Spaßtanz auf der ganzen Welt. Ziel des Tanzes ist es, zu karibischen Rhythmen unter einer waagrechten Stange durchzutanzen, ohne diese zu berühren. Um die Schwierigkeit zu erhöhen, wird die Stange nach und nach immer tiefer angebracht oder gehalten. Richtig.

Aber wir machen das auf vier Rädern. Die Jagd nach Tiefe muss schließlich belohnt werden.

Wir haben drei Kategorien: Gewinde • Luft • Radical

Für die Messung verwenden wir feinstes Messgerät aus dem Hochsprung. Die Stange wird extra gepolstert, damit dem schönen Lack nichts passieren kann. Hol Dir den Sieg in Deiner Klasse und den Pokal zum Gesamtsieg.

Einfache Regeln: Das Fahrzeug muss auf vier Rädern mit eigener Kraft unter der Stange hindurch fahren und die Stange darf nicht fallen. Mehr nicht!
Wir freuen uns auf ein tolles Spektakel mit euch.

  • IMG 2465
  • IMG 2469
  • IMG 2474
  • IMG 2476
  • IMG 2487
  • IMG 2488
  • IMG 2503
  • IMG 2507

 

Allgemeines zu Kurzzeitkennzeichen für Show Cars

Grundsätzlich gilt:

Das Befahren des Geländes mit nicht zugelassenen, nicht versicherten, technisch mangelhaften und unsicheren Fahrzeugen ist verboten. Kurzzeitkennzeichen stellen keine Erlaubnis dar, über das Gelände zu fahren.

Fahrzeuge die an Shows/Contests teilnehmen, erhalten nach Anmeldung eine Ausnahmegenehmigung.

Für folgende Shows können Autos mit Kurzzeitkennzeichen auf das Gelände fahren.
Car Limbo  – Show Cars

Bitte schickt ein Bild des Fahrzeuges, Euren Namen und Eure Handynummer an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  und teilt uns mit, an welchem Wettbewerb ihr teilnehmen wollt.

Außerhalb der Showzeiten stehen die Fahrzeuge auf ihren jeweiligen Parkplätzen.

Unangemeldete Showfahrzeuge müssen teilweise erhebliche Wartezeiten in Kauf nehmen und haben keine Garantie auf Einfahrt.

Teilnahmebedingungen

Teilnahmebedingungen VAD 76 - Volkswagen & AUDI Days 2016

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Der Veranstalter und seine Erfüllungs-/Verrichtungsgehilfen übernehmen gegenüber den Besuchern der Veranstaltung keine Haftung, gleich aus welchem Rechtsgrund, für Sach- und Vermögensschäden aller Art und deren Folgen, soweit diese nicht durch grobes Verschulden oder die Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht des Veranstalters entstanden sind. Bei der Verletzung von haupt- bzw. vertragswesentlichen Pflichten ist die Haftung des Veranstalters in Fällen leichter Fahrlässigkeit beschränkt auf vorhersehbare, typischerweise eintretende Schäden. Für alle Schadensersatzansprüche, die nicht auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen, haftet der Veranstalter bei Sachschäden bis max. 100T€.

Zufahrt zum Eventgelände nur für PKW der Marken des VAG Konzerns. Parkmöglichkeiten für Fahrzeuge von Fremdmarken und Motorrädern sind in der Nähe des Geländes vorhanden.

Den Anweisungen des Ordnungspersonals ist Folge zu leisten.

Auf dem gesamten Veranstaltungsgelände gilt die StVO und StVZO. Es gilt Schrittgeschwindigkeit. Für die Sicherheit und die Ruhe auf dem Campingplatz ist das Benutzen von Fahrzeugen generell auf ein Minimum zu reduzieren. Auf dem Gelände gilt Schrittgeschwindigkeit. Es gilt ein absolutes Nachtfahrverbot von 22:00 bis 08:00 Uhr.

Das Führen eines Fahrzeuges unter Alkohol-/Drogeneinfluss ist untersagt. BurnOuts sind grundsätzlich verboten und führen zum Platzverweis.

Das Befahren des Geländes mit nicht zugelassenen, nicht versicherten, technisch mangelhaften und unsicheren Fahrzeugen ist verboten. Genauso ist das Fahren mit Pocketbikes, Motorrädern, Quads und ähnlichen Vehikeln verboten.

Das Mitbringen von nicht zugelassenen Fahrzeugen per Hänger zur Ausstellung ist möglich. Diese Fahrzeuge stehen nur zu Ausstellungszwecken auf dem Platz und dürfen an der Pokalverleihung teilnehmen. Fahrzeuge mit roten Nummernschildern und Kurzzeitkennzeichen werden nur nach vorheriger Anmeldung auf den Platz gelassen.

Das Mitbringen von Haustieren ist untersagt.
Der Umgang mit offenem Feuer ist untersagt.
Das Mitbringen von Trockeneis ist untersagt.

Das Gelände ist sauber zu halten. Jeder Fahrzeugführer erhält bei Einfahrt einen leeren Müllsack mit Pfandmarke gegen eine Pfandgebühr in Höhe von 5,- €. Gegen Rückgabe des ganz/teilweie gefüllten Müllsacks und Pfandmarke nach dem Festival erhält der Fahrzeugführer das Müllpfand zurück.

Alle Teilnehmer/Besucher erklären sich bereit, sich und/oder ihr Fahrzeug filmen und fotografieren zu lassen und sind mit der Veröffentlichung einverstanden.

Falsche Angaben führen zum Ausschluss von der Bewertung.

Die salvatorische Klausel gilt als vereinbart. Weiterhin gelten die AGB´s der Autohof Strohofer GmbH (Aushang an der Kasse).

Geiselwind, 12.07.2016 Der Veranstalter